Verein für 
NADA-Akupunktur
Austria

National Acupuncture Detoxification Association 

IBAN: AT30 5600 0205 4103 7498 
BIC: HYSTAT2G (Hypo Steiermark)

Kontakt

Telefon
Tel: +43 677 - 62 62 26 02
Dienstag: 14:30 - 16:30

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Das Wichtigste auf einen Blick
Montag, 19 August 2019

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie über unsere Arbeit informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

A+ R A-

Graz, 22./23. 11. 2019

Beginn:
22. Nov 2019, 10:00
Ende:
23. Nov 2019, 12:15
Anmelde​schluss:
19. Nov 2019, 10:00
Kurs-Nr.:
2019/12
Preis:
230,00 EUR pro Platz
Ort:
8010 Graz, Friedrichgasse 7, Drogenberatungsstelle des Landes Steiermark
Diesen Kurs buchen
Level:
Basic 2
Freie Plätze:
12 von 20
Trainer:

Beschreibung

Ablauf
Tag 1 - 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

1. Begrüßung und Darstellung des Ablaufs des 2. Ausbildungsblockes

2. Diskussionsrunde über Erfahrungen mit der Hospitation

3. Vertiefung Selbstwahrnehmung

  • Text: Leib und Empowerment

4. Praxis der Akupunktur und Akupressur (gegenseitig)

  • mit Schwerpunkt auf Einübung der Technik: Hygiene (Ohrdesinfektion), Organisation des Raumes, Sitzposition, Nadelhaltung, Anheften des Magnetpflasters mittels Kugelstopfer
  • respektvoller Umgang, non-verbale Aspekte

5. Diskussion

  • Was waren die häufigsten Fehler? Wo sind noch Schwächen?

6. Vertiefung

  • Was sind "Psychosoziale Charakteristika des NADA Protokolls"? 

7. Vertiefung

  • Phänomenologische Grundlagen psychischen und psychosomatischen Geschenhens
    • Verletzung des „Herzens“: Gewalterfahrung, Machtlosigkeit, Wertlosigkeit, TCM Begriff „Schleim“ 

8. Video-Film: "Crack oder Nadeln", Spiegel -TV
alternativ
Video-Film: „Unimagined Bridges“ (zum 25-jähr. Jubiläum der NADA 2010)

8. Studien zum NADA-Protokoll

  • Darstellung und Diskussion mehrerer Studien;
  • Anleitung zu eigenen Studien: was sind sinnvolle Kontrollgruppen?

9. Integration von Akupunktur in die jeweiligen Behandlungssettings

  • Aufklärungsbögen, Unterschriften, Dichte und Dauer der therapeutischen Sitzungen, minimale Anzahl geschulter NADA-TherapeutInnen pro Therapie-Einheit,
  • Kooperation von Pflegepersonal und ÄrztInnen (corporate identity)
  • Erweiterung des NADA-Protokolls durch Musik; Liegeposition

10. Besprechung aller Items der Checkliste (aus Skript)

  • Was muss eine NADA-Therapeutin können, was muss sie wissen?

11. Abschlussrunde

  • Beurteilung des Kurses, Verbesserungsvorschläge, Weiterbildung
  • Funktion und Möglichkeiten der Österreichischen Gesellschft für NADA-Akupunktur (NADA-Austria), Mitgliedschaft, Newsletter, Kommunikation

12. Therapeutische Akupunktur/Akupressur

(gegenseitig, Partnerwechsel, 30-45 Minuten; Schwerpunkt: Selbsterfahrung)

offenes Ende; keine Nachbesprechung

 

Halbtag 2 - 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

1. Einklang

  • Wie war die Nacht, wie war der Morgen?

2. Demonstration

  • Punktgenauigkeit mittels eines elektronischen Punktsuchgerätes

3. Besprechung noch offener Fragen

4. Prüfung (Beurteilung durch zwei Prüfer)

a) praktisch
b) theoretisch

5. Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse und Verteilung der Diplome (falls Hospitation schon erfolgreich abgeschlossen) bzw. der Teilnahmebescheinigungen

6. Verabschiedung

  • Hinweise zur Mitgliedschaft in der NADA-Austria
  • Möglichkeiten des Kontakthaltens (z.B. Newsletter)

Wichtig

Ihre Anmeldung gilt unsererseits als verbindlich nach Einzahlung des Kursbeitrages von € 230,-/Kurs
Im Kursbeitrag enthalten: Skriptum, Übungsohr, 1 Paket Nadeln bzw. Magnetpflaster:

IBAN: AT30 5600 0205 4103 7498
BIC: HYSTAT2G (Hypo Steiermark)


Diesen Kurs buchen: Graz, 22./23. 11. 2019

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Teilnehmerinformationen

Rechnungsadresse - bitte unbedingt vorab mit dem Kostenträger klären, wie die Rechnung auszusehen hat!

* notwendige Angaben

Kategorie

Impressum       Datenschutzerklärung        Widerrufsrecht     Urheberrecht      AGB

© 2018 NADA-Akupunktur Austria